gebratener Rosenkohl


gebratener Rosenkohl
Miss Gomez Miss Gomez
13 Rezepte
Art vegan
Rubrik Grundlegendes
Aufwand kinderleicht
Zeit 0 - 15 Minuten

Die Story

Rosenkohl ja, aber gebraten!

Am liebsten mit Kartoffelbrei oder auf Kartoffelsuppe...


Zutaten

  • Rosenkohl
  • Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • Margarine oder Butter
  • Semmelbrösel
  • Zitronensaft

Zubereitung

Den Rosenkohl putzen (Strunk weg, olle Blätter weg) und je nach Gusto halbieren oder ganz lassen.

Das Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und den Rosenkohl einige Minuten darin köcheln. Nicht zu lange, er soll ja noch knackig bleiben!

Das Fett in einer Pfanne erhitzen, Rosenkohl rein werfen und braten. Rosenkohl in der Pfanne zur Seite schieben und Semmelbrösel in der Mitte anbraten, evtl. noch etwas Fett hinzugeben. Dann alles durcheinander rühren.

Mit ein wenig Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.


Benötigte Geräte

Pfanne, Messer, Topf, Holzlöffel