Indische Tomatensuppe


Indische Tomatensuppe
berlinertochter berlinertochter
5 Rezepte
Art vegan
Rubrik Suppen
Aufwand kinderleicht
Personen 2
Zeit 0 - 15 Minuten

Die Story

probiert einfach mal verschiedenes Gemüse aus, was ihr noch so im Kühlschrank findet z.B. Pilze, Aubergine, Paprika... gut machen sich auch Kichererbsen oder andere Hülsenfrüchte aus der Dose - nur kurz miterhitzen


Zutaten

  • 1/2 Zwiebel
  • 1 kleine Zucchini
  • 4 Möhren
  • 2 Kartoffeln
  • Rapsöl
  • 1 Tl Curry
  • 1 Nelke
  • Paprika, edelsüß
  • Cayennepfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Kardamom
  • Gemüsebrühpulver
  • 2 El Tomatenmark
  • Sprossen

Zubereitung

-Zwiebel abziehen und hacken -Zucchini, Möhren und Kartoffeln in Scheiben schneiden -Zwiebel im Öl andünsten, Gewürze zugeben, kurz mitrösten -Gemüse zugeben, mit Wasser bedecken und bissfest garen -Tomatenmark einrühren und mit Sprossen garnieren Passt auf, dass die Suppe nicht zu flüssig gerät.