Saitan-Schnetzel mit Erbsengemüse und Reis


Saitan-Schnetzel mit Erbsengemüse und Reis
Kito Kito
65 Rezepte
Art vegan
Rubrik Hauptgerichte
Aufwand leicht
Personen 2
Zeit 15 - 30 Minuten

Zutaten

100g Vegavita-Fertig-Mix (gibts von GranoVita)
1 Tasse Langkorn Reis
1 kleine Dose Erbsen oder Tiefkühl-Erbsen
2 Zwiebeln
3 Lorbeerblätter
Zitronensaft
Mehl
Salz, Pfeffer,


Zubereitung

Den Seitan aus dem Vegavita-Fertig-Mix nach Packungsangaben zubereiten. Dafür werden 1 Zwiebel, 2 Lorbeerblätter, Salz und Wasser benötigt. Den Reis mit zwei Tassen Wasser, einer Prise Salz und einem Lorbeerblätt in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und dann bei niedriger Hitze ausquellen lassen. Die Erbsen ebenfalls in einem Topf mit etwas Wasser erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Tasse etwa 2 TL Mehl mit wenig Wasser verrühren und zu den Erbsen geben. Aufkochen lassen und dabei ab und zu umrühren. Dadurch werden die Erbsen angedickt. Mit einem Schuss Zitronensaft abschmecken. Den Saitan in Scheiben schneiden und in einer Pfanne stark anbraten. 1 Zwiebel grob schneiden und dazugeben. Das Ganze ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen.


Benötigte Geräte

Pfanne, 2 Töpfe

1 Kommentar

  • zuschini

    Sehr lecker und geht total schnell.