Salsa Verde


Salsa Verde
Miss Gomez Miss Gomez
13 Rezepte
Art vegan
Rubrik Sauce
Aufwand kinderleicht
Zeit 0 - 15 Minuten

Die Story

Auf unserem Balkon wuchsen merkwürdige Tomatenpflanzen, die später wie Paprikapflanzen aussahen und schließlich Früchte trugen, die weder Physalis noch Paprika noch Tomate waren...

Nach intensiver Recherche war klar, dass es gelbe Tomatillos sind, die traditionell für Salsa Verde verwendet werden. Also habe ich in diesem Jahr die Samen der Früchte vom letzten Jahr ausgesät und konnte schließlich genügend Tomatillos ernten, um die ominöse Salsa selber herzustellen. Schmeckt sehr lecker zu Gebratenem und Kartoffeln. Und Bratkartoffeln.


Zutaten

  • Tomatillos
  • 1 Avocado
  • frischer Koriander
  • 1 Limette
  • Sambal Oelek
  • Salz

Zubereitung

Tomatillos halbieren, Avocado halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen, Koriander grob hacken, Limette halbieren und auspressen.

Alle Zutaten schreddern (mit dem Pürierstab zermalmen) und mit Salz und einem TL Sambal abschmecken.


Benötigte Geräte

Pürierstab, Löffel, Schüssel, Messer, Zitronenpresse