Soljanka


Soljanka
Muttis Muttis
2 Rezepte
Art vegan
Rubrik Suppen
Aufwand kinderleicht
Personen 4
Zeit 30 - 45 Minuten

Die Story

traditionelle "Silvester-am-Feuer- Gartensuppe", früher mit Fleisch: heute vegan, aber von den Nicht-Vegan-Freunden unbemerkt weiterserviert...  


Zutaten

1 Rächertofu, 4 Veggiwürstchen oder Veggiknacker ( z.B. von viana), Kräuterzwiebelschmalz (z.B Tartex), Olivenöl, 1 große rote Zwiebel, 1 Paprika, 3 Stängel Lauchzwiebeln ,1 Knoblauchzehe, 150g braune Champignons, 1 Glas saure Gurkensticks,, 1/2 Flasche Ketchup,200g Sauerkraut (frisch)

zum Würzen: 1TL Paprika Süß, 1TL gemahlener Kümmel, 1-2 Lorbeerblatt, 4-5Wacholder beeren, Gemüsebrühpulver, etwas Tomatenmark, 1/2 Chilischote, Sojasauce, Zitrone

zum verdünnen eignet sich Gemüsedirektsaft (z.B von Aldi)


Zubereitung

Erst den Fleischersatz kleinschneiden und scharf anbraten, danach alles andere kleingeschnitten nach und nach dazugeben, mit den Gewürzen ca. 30 min köcheln lassen    ggf verdünnen mit Gemüsesaft, mit Zitrone und Sojasauce abschmecken  


Benötigte Geräte

1 beschichteter Topf (brät besser an), Messer, Brettchen, Suppenkelle