tofu, mais et piment rouge


tofu, mais et piment rouge
Christin Christin
5 Rezepte
Art vegan
Rubrik Hauptgerichte
Aufwand kinderleicht
Personen 6
Zeit 30 - 45 Minuten

Die Story

Scheckt auch super lecker mit Reis und Kräutertofu!

Zutaten

250g Couscous 200g Tofu 1 große Zwiebel 2-3 Zehen Knoblauch 1 Dose Champignon 1 Dose Mais 5 süß - sauer eingelegte Maiskölbchen 1 rote Paprika 200 ml Sojasahne 4-5 kleine Chillischoten 2 TL Curcuma 2 TL gehackte Minze 1 TL Koriander 4 TL Gemüsebrühe Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer


Zubereitung

- 800 ml gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, Couscous kurz aufkochen lassen, dann von der Flamme nehmen und im geschlossenen Topf quellen lassen (wer mag kann etwas Gewürzblüten unterrühren) - Tofu würfeln und in etwas Öl anbraten - Zwiebeln würfeln und mit gepressten Knoblauchzehen in etwas Öl etwa 10 min anbraten - Curcuma, Koriander, Minze und Chillis (ganz) dazugeben - Champignons und Mais dazugeben - mit etwas Wasser (2x Maisdose) ablöschen - Gemüsebrühe, Sojasahne und einen Schuß Zitronensaft zufügen - Paprika und Maiskölbchen kleinschneiden und mit dem Tofu dazugeben - etwa 10 min köcheln lassen - mit Pfeffer und Salz abschmecken - Couscous unterühren und schmecken lassen


Benötigte Geräte

1 Topf für Couscous1 Pfanne für Tofu1 Wok oder großer Topf wo am Ende alles hineinpasst1 Schneidebrett1 Messer1 Knoblauchpresse1 Kochlöffel