Wirsing-Paprika-Curry an gebratenem Sesam-Reis


Wirsing-Paprika-Curry an gebratenem Sesam-Reis
Kiflinska Kiflinska
21 Rezepte
Art vegan
Rubrik Hauptgerichte
Aufwand kinderleicht
Personen 3
Zeit 15 - 30 Minuten

Die Story

Ein riesiger Topf Reis stand noch auf dem Herd, am Vortag gab es original indisches Essen und unser Kumpel hatte sehr großzügig kalkuliert...im Kühlschrank lag dann dieser Wirsingkohl aus der Gemüsekiste und nach ein paar Recherchen im Internet beschloss ich, eigene Wege mit diesen Zutaten zu gehen.

Das Experiment wurde mit vollen Mündern gelobt. LECKA!


Zutaten

  • 150 g Tofu
  • Saft einer Limette
  • 1 spitze rote Paprika
  • ein halber Wirsingkopf
  • 1 Knoblauchzehe
  • ein halber Daumen Ingwer
  • 1 Dose Cocosmilch
  • 2-3 Trockenfeigen
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1 EL Kokoschips
  • 1-2 EL Curry- oder Massalapulver
  • 2 Messerspitzen Zimt
  • 2 Messerspitzen Kurkuma
  • 2 Messerspitzen Kumin
  • 1 Messerspitze Chilipulver
  • 1 TL Schwarzkümmel
  • 3 Kardamomkapseln grün
  • 1 Kardamomkapsel schwarz
  • Salz
  • Öl
  • Basmatireis (unser war schon am Vortag gekocht worden)
  • 1 EL hellen Sesam
  • 1 EL schwarzen Sesam

Zubereitung

Tofu in schmale kurze Streifen schneiden und mit dem Saft einer Limette und etwas Salz marinieren (in einer Schüssel übergießen und einige Minuten stehen lassen). Paprika in Streifen schneiden. Wirsing vierteln und in Streifen schneiden. 

Öl in den Wok / Pfanne geben und erhitzen. Tofu scharf anbraten (vorsicht, spritzt!) bis er goldbraun ist. Dabei Gewürze hinzufügen (Curry, Kurkuma, Cumin, Chili, Zimt, Kardamon), umrühren.

Paprika hinzugeben, Wirsing hinzugeben, verrühren, anbraten.

Knoblauch und Ingwer hacken und hinzugeben. Mit der Dose Kokosmilch auffüllen und ein EL Erdnussbutter unterrühren.

Feigen in kleine Stücke schneiden und hinzugeben. Schwarzkümmel unterrühren & noch ca. 5 min. köcheln lassen.

Mit Salz und Gewürzen abschmecken.

Basmatireis wie vorgeschrieben kochen. Öl in einer Pfanne erhitzen und gekochten Reis darin anbraten. Sesam hinzufügen, kurz mitbraten. Fertig.


Benötigte Geräte

2 große Pfannen oder 1 Wok & eine Pfanne, Messer, Eßlöffel, Teelöffel,